...

Naturfreunde Schutzhaus Neubau (2.175m)

Goldberg-Gruppe

Bewirtschaftet

 
Hüttenwirtsleute Anita und Manfred Hinterstoisser

5661 Rauris, Salzburg
 
Lichtarm
Lärmarm
Öffi-Anbindung
Familien­freundlich
Das Schutzhaus (2175 m Seehöhe) liegt inmitten der historischen Stätten des Goldbergbaues und ist Ausgangspunkt des Tauerngoldrundwanderweges und des Gletscherschaupfades.
Von Kolm-Saigurn über Barbarawasserfall, Gehzeit: 1 1/2 Std. (steiler Weg)
oder über Naturfreundeweg, Gehzeit: 2 Std. (leichter Weg)
Ihr gelangt entweder zu Fuß oder mit dem Bus über den Fahrweg zum Naturfreundehaus Kolm Saigurn.

Direkt dahinter beginnt der gut markierte Weg (Nr. 122) über den Barbarawasserfall hinauf zu den Melcherböden. Von dort aus sind es noch ca. 45 gemütliche Minuten bis zum Schutzhaus Neubau.

Ihr könnt den Fahrweg bis zum Ammererhof gehen und von dort aus den Familienwanderweg (Nr. 119) hinauf zum Schutzhaus Neubau nehmen. Die zweite Möglichkeit ist der Almweg (Nr. 31) durch den Rauriser Urwald. Dieser beginnt direkt beim Parkplatz Lenzanger und führt zum Familienwanderweg über den ihr den Neubau in ca. 2 1/2 Stunden erreichen könnt.

Besteigungen:
Hoher Sonnblick 3105 m > 3 Std
Schareck 3122 m > 3  Std
Herzog Ernst 2933 m > 2 1/2 Std

Skitouren:
Hoher Sonnblick
Schareck
Hocharn
 

Betten-Anzahl

im Matratzen­lager in Mehrbett­zimmern
22 x 22 x

Preise

Für Mitglieder Alpiner Vereine:
Nächtigung mit Frühstück:       27,00 €
Nächtigung mit Halbpension*:  38,00 €


Für Nichtmitglieder:
Nächtigung mit Frühstück:      32,00 €
Nächtigung mit Halbpension*: 43,00 €


Die Lagerpreise:
Für Mitglieder Alpiner Vereine:
Nächtigung mit Frühstück:       24,00 €
Nächtigung mit Halbpension*:  35,00 €


Für Nichtmitglieder:
Nächtigung mit Frühstück:       28,00 €
Nächtigung mit Halbpension*:  39,00 €


 
 
Wir bitten, auch in den Zimmern und Lagern Hüttenschlafsäcke zu verwenden. Der Umwelt zuliebe! Im Lager sind diese Pflicht!

Wenn du noch keinen besitzen solltest, sind Hüttenschlafsäcke zum Selbstkostenpreis (16,00 €) bei uns erhältlich.

*Halbpension = 3-Gänge-Menü, Übernachtung und Frühstück


Unsere Zimmer
Das Frühstück ist im Preis inbegriffen. Dieses servieren wir täglich zwischen 06:00 und 08:00 Uhr.
 
Natürlich ist auf unserer Hütte auch Halbpension möglich! Wie auf dem meisten Schutzhütten üblich wird auch bei uns die Hüttenruhe um 22:00 Uhr eingehalten. Das ist nötig damit unsere Gäste, welche schon zeitig in der Früh eine Bergtour beginnen wollen, in Ruhe schlafen können.
 
 
Lichtarm
Lärmarm
Öffi-Anbindung
Familien­freundlich

Detailinformation

  • Familienfreundlich
    Erreichbarkeit:
  • Erreichbar mit den Öffis
    Besonderheiten:
  • Haustiere erlaubt
  • Dusche
  • Gepäcktransport
  • Internetzugang/WLAN
  • Mobilfunk-Empfang
  • Lichtarm
  • Lärmarm

GPS

GPS: 47.05612000,12.98792000
➜ in 'Google-Maps' öffnen
 
➜ Touren zu dieser Hütte finden
(im Naturfreunde-Tourenportal)

Öffnungszeiten

Sommer
von Mitte Juni bis Ende September durchgehend geöffnet
 
Winter
Das Schutzhaus Neubau hat für Ski-Tourengeher und Schneeschuhwanderer ab Mitte April an den Wochenenden geöffnet (je nach Wetterlage). Die Zimmer und Lager können ab 17:00 Uhr bezogen werden und sollten am Abreisetag bis spätestens 08:00 wieder geräumt sein.

... mit den Öffentlichen:

Die nächste Bahnstation:
Taxenbach - Rauris

Die nächste Busstation:
Kolm-Saigurn
Für die Anreiseplanung: AnachB

... mit dem Auto:

Die Adresse des Parkplatzes lautet:
Kolmstraße 21, 5661 Bucheben.
 
Von dort gibt es mehrere Möglickeiten die Hütte zu erreichen.
  • Vom Parkplatz Lenzanger kommt man  in ca. 2 1/2 Stunden durch den Rauriser Urwald mit seiner einzigartigen Vegetation, vorbei an der Erlehenalm auf dem Familienwanderweg, welcher auch für Kinder gut geeignet ist, zum Schutzhaus Neubau.
  • Vom Barbarawasserfall aus in gemütlichen 2 Stunden vorbei am Naturfreundehaus über den Barbarawasserfall direkt zum Schutzhaus Neubau. Dies Strecke ist jedoch steil!
 

Parkmöglichkeiten:

Zufahrt bis Parkplatz Lenzanger. (Kolmstraße 21, 5661 Bucheben)